Japanischer Zypressenfächer 'Weeping Cherry' mit Holzständer und Paulownia-Kasten.

Regulärer Preis
$1,224.00
Angebotspreis
$1,224.00
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
per 

Die hölzernen Hinoki-Fächer stammen aus der frühen Heian-Zeit und wurden bei Hofe verwendet.

Hinoki-Fächer aus Hinoki-Zypressenholz wurden zur Dekoration verwendet.Wird als hochwertiger Fächer geliefert.
(mit Ständer und großer Paulownia-Box).

Dieser dekorative Fächer ist ideal als Geschenk und als Dekoration für Innenräume.

Das Motiv ist die "weinende Kirschblüte". Es gibt auch "Hanaguruma" und "Kohaku Ume" (rote und weiße Pflaumenblüten).

Hinoki-Fächer (Hinoki-Fächer) - 24 cm
Preis 150.000 Yen (Verbrauchssteuer nicht inbegriffen)
Material Holz (Zypressenholz)
Färbung Serigraphie

Kyoto-Fächer, Hinoki-Fächer 'Weinende Kirsche'.

Der Fächer wurde in Kyoto geboren.

Seine Geschichte ist lang und reicht bis in die Heian-Zeit zurück.

Es heißt, dass der erste Fächer, der "Hinoki-Fan", durch das Zusammenbinden von Holzbuchstaben entstand, die in der Heian-Zeit, als Götter ein kostbares Gut waren, anstelle von Schreibpapier verwendet wurden.

Der älteste Hinoki-Fächer in Japan soll im Arm einer Statue des Tausendarmigen Avalokitesvara-Bodhisattva im To-ji-Tempel gefunden worden sein und stammt aus dem ersten Jahr des Genkei.

Dieser Hinoki-Fächer ist ein Original mit einem "weinenden Kirschbaum"-Muster auf einer dünnen Hinoki-Holzplatte, die mit den neuesten Techniken des modernen Maki-e und den Fertigkeiten der Handwerker aus Kyoto gefertigt wurde.

Bitte stellen Sie ihn noch viele Jahre lang aus und erinnern Sie sich an die Heian-Zeit.

Größe.: 7.9

Werkstoff: Hinoki-Zypressenholz

Muster: Trauerkirsche

Bewerten und einen Rabattgutschein erhalten